März 2020


11.03.2010 - 4. Runde Championblitz

Die vierte Runde im Championblitz gewinnt Ferdi mit 28,5 Punkten vor Egon (26,5 Punkte). Den dritten Platz teilen sich Christopher und Alfred mit jeweils 21 Punkten. Danach folgen Thomas (19), Nick und Hamed (jeweils 18) und Ludwig (16).

08.03.2020 - SK Werne I gegen Ahlen II   3,5 : 4,5

Erste Mannschaft verspielt die Tabellenführung in der Verbandsbezirksliga


Einen rabenschwarzen Tag erlebte die erste Mannschaft des SK Werne im Spitzenspiel gegen die Zweite vom SV Ahlen.
Zwar konnten die Werner zuhause in nomineller Bestbesetzung antreten, wohingegen die Ahlener mit einer Reihe von Ersatzspielern anreisten. Doch lief beim Werner Team so ziemlich alles schief; gleich mehrere Spieler konnten gute Stellungen nur zum Remis führen oder patzten komplett und verloren.
Lediglich Michael Schnelting an Brett 2 und Ralf Schotte an 7 konnten gewinnen. Remis spielten Ferdi Schlierkamp, Carsten Meya und Marcus Gäßner.
Robert Hörstrup, Dr. Alfred Schreiber und Bernd Scharfenkamp verloren ihre Partien.
In der Tabelle sind zwar beide Mannschaften nun punktgleich, aufgrund der Brettpunkte eroberte Ahlen aber die Tabellenspitze.

04.03.2020 - Nachholpartien

Vereinsmeisterschaft
Ludwig           Carsten            0 : 1    
Susanne         Heinz              1 : 0    
Nick             Bernd              0 : 1    
Bernd           Joseph           0,5 : 0,5  
Schnellschach
Hamed           Thomas             0,5 : 1,5    

02.03.2020 - Qualifikationsturnier zur Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft 2019/2020


Am vergangenen Wochenende nahmen zwei Vereinsmitglieder am
Qualifikationsturnier zur Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft 2019/2020
teil. Vom 28.2. bis 1.3. traf man sich im Maritim Hotel Bald Wildungen, um ein
Turnier mit 5 Runden zu spielen.

Bernd Scharfenkamp belegte in der Gruppe D mit einer ordentlichen Leistung
von 2,5 Punkten einen Platz im oberen Mittelfeld.
Michael Schnelting schaffte es mit 3 Punkten auf Platz 9 der B Gruppe und
verpasste die Preisränge damit nur knapp.
Der 8. Platz hätte die Qualifikation für die Endrunde im Mai bedeutet, auf
die Michael nur noch eine Chance hat, wenn einer der vor ihm Platzierten die
Teilnahme zurückzieht.

Weitere Qualifikationsturniere finden im April in Darmstadt und in
Nürnberg-Fürth statt.

Mehr Infos unter https://www.dsam-cup.de/