1. Mannschaft - Verbandsklasse


Ergebnisdienst der Verbandsklasse Gr. 3

Spieltermine der Verbandsklasse 3

1.Runde 24.10.21    SV Wattenscheid III SK Werne 72 I         3,5 : 4,5
2.Runde 14.11.21    SK Werne 72 I       SV RE-Süd                3 : 5  
3.Runde 12.12.21    SF Essen-Werden     SK Werne 72 I         4,5 : 3,5
4.Runde 05.03.22    SK Werne 72 I       SV Sterkrade-Nord II     4 : 4  
6.Runde 06.03.22    SK Werne 72 I       SV Eichlinghofen I       4 : 4  
7.Runde 20.03.22    SW Oberhausen I     SK Werne 72 I            7 : 1  
8.Runde 01.05.22    SK Werne 72 I       Hervest-Dorstener SK    
9.Runde 22.05.22    SF Brakel IV         SK Werne 72 I           
5.Runde 29.05.22    Bochumer SV III     SK Werne 72 I           

24.10.2021 - Sieg der 1. Mannschaft im ersten Verbandsklassenspiel

Der Schachklub Werne 72 ist erfolgreich auf Verbandsebene gestartet. Im ersten Meisterschaftsspiel gegen die 3. Mannschaft des SV Wattenscheid konnte die Werner Vertretung knapp, aber verdient, mit 4,5 : 3,5 gewinnen. Den erfolgreichen Auftakt konnte Ferdi Schlierkamp mit einem souveränen Eröffnungssieg bestreiten. Die Wattenscheider konnten durch die Niederlage von Ralf Schotte und einem Unentschieden von Robert Hörstrup zum 1,5 : 1,5 ausgleichen. Senior Joseph Nadrowski gewann seine Partie sicher. Carten Meya musste eine bittere Niederlage hinnehmen, nach dem sein vorteilhafter Königsangriff nicht zum Erfolg führte. Die erneute Führung erzielte Bernd Scharfenkamp in einer überzeugenden Partie. Die letzten beiden Partien von Michael Schnelting und Thomas Höselbarth waren aufgrund des knappen Spielstandes hart umkämpft. Letztendlich gelang es den beiden Werneranern ein Unentschieden zu erzielen und somit den 4,5 : 3,5 Endstand zu erzielen.

14.11.2021 - 1. Mannschaft verliert gegen Recklinghausen-Süd

Gegen den Verbandsligaabsteiger aus Recklinghausen konnte der Schachklub Werne nicht überzeugen und verlor die Partie mit 3 : 5 Punkten. Dabei begann der Kampf mit einem überzeugenden Sieg von Ralf Schotte gegen das elfjährige Talent Nguyen. Ferdi Schlierkamp konnte am Spitzenbrett ein remis erspielen. Den Ausgleich erzielten die Gäste durch eine Niederlage von Robert Hörstrup. Erst nach 4 Stunden Spielzeit fielen weitere Entscheidungen. Leider zum Nachteil der Werner Brettkünstler. Joseph Nadrowski sowie Michael Schnelting verloren ihre Partien. Thomas Höselbarth konnte nach einer schwierigen Eröffnung noch ausgleichen. Marcus Gäßner lieferte sich einen spannenden Kampf gegen seinen DWZ-starken Gegner und remisierte. Damit war der Mannschaftskampf entschieden. Abschließend konnte Carsten Meya den Angriff seines Gegners abwehren und ein Dauerschach zum 3 : 5 Endstand erzielen.

12.12.2021 - 1. Mannschaft verliert in Essen-Werden mit 3,5 : 4,5

Stark ersatzgeschwächt musste die 1. Mannschaft des Schachklub Werne 72 in der Verbandsklasse gegen Essen-Werden antreten. Aufgrund der vom MAGS NRW angeordneten Maskenpflicht beim Spiel traten einige Spieler nicht an. Einer Spielverlegung hatte der Gegner nicht zugestimmt. Die Essener Mannschaft war aufgrund der DWZ-Zahlen als Favorit in den Mannschaftskampf gegangen.
Den einzigen Sieg für den SK Werne 72 konnte Bernd Scharfenkamp erzielen. Leider musste Hamed nach klarem Vorteil aufgrund eines Figurenverlustes sowie Christopher nach absolut ausgegelichenem Spielverlauf im Endspiel eine Niederlage einstecken. Die übrigen Partien endeten nach teilweisen kurzem Spielverlauf remis.
Wie es aufgrund der aktuellen Coronasituation weiter geht, ist zur Zeit unklar. Zwei Spiele der Verbandsklasse wurden in den April verlegt, ein Kampf wurde kampflos abgegeben.